Mango-Limetten-Creme mit Kokosmilch

Die zarte Creme und die knusprigen Kokosflocken harmonieren sehr gut miteinander. Wenn es aber schnell gehen soll, schmeckt die Creme auch ohne das Topping.

Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mango-Limetten-Creme mit Kokosmilch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 258 kKalorien
  • 1079 kJoule
  • 2g Eiweiss
  • 16g Fett
  • 25g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 02 | 2015, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale der Limetten fein abreiben. Den Saft von 1 Limette auspressen. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden.

Schritt 2

Das Mangofleisch mit dem Limettensaft, der Kokosmilch und dem Zucker fein pürieren. Die Creme mit der Limettenschale und dem Chilipulver würzen. In Dessertschälchen füllen und bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 3

In einer kleinen Bratpfanne die Butter mit dem Zucker schmelzen lassen. Die Kokosraspeln dazurühren und bei mittlerer Hitze unter Rühren goldgelb braten. Die Kokosraspeln abkühlen lassen.

Schritt 4

Zum Servieren die Kokosraspeln auf die Mangocreme geben.