Marinierte Riesencrevetten mit Reis

Marinierte Riesencrevetten mit Reis
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Marinierte Riesencrevetten mit Reis zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Lauchstange klein
  • 4 Esslöffel Marinade Kikkoman Teriyaki-Marinade
  • 16 Stück Riesencrevetten ausgelöst oder in der Schale
  • 1 Stück Limone nur abgeriebene Schale verwenden
  • 2 Esslöffel Limonensaft frisch
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 2 Zweige Koriander
  • 2 Stück Tomaten
  • 1/2 Stück Peperoncini
  • 2 Esslöffel Erdnussöl
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Trockenreis.

Nährwert

Pro Portion
  • 94 kKalorien
  • 393 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 5g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2002, S. 20

Zubereitung

Schritt 1

Crevetten wenn nötig aus der Schale lösen und den Darmfaden entfernen.

Schritt 2

Teriyaki-Marinade mit Limonenschale und -saft mischen und über die Crevetten träufeln.

Schritt 3

Petersilie und Koriander fein hacken. Lauch rüsten und in feine Ringe schneiden. Tomaten rüsten, entkernen und sehr klein würfeln. Peperoncino entkernen und fein hacken.

Schritt 4

In einer beschichteten Bratpfanne oder im Wok den Lauch im Erdnussöl kurz andünsten. Tomaten und Peperoncino dazugeben und mitdünsten, bis das Gemüse etwas zusammengefallen ist. Dann Crevetten mitsamt Marinade beifügen und auf mittlerem Feuer etwa 5 Minuten braten, dabei stetig wenden. Zum Schluss fein gehackte Kräuter darüber streuen und mit Teriyaki-Marinade sowie Limonensaft abschmecken.