Marinierter Stangensellerie mit Avocado

Ein frischer Gemüsesalat, der als einzelne Vorspeise genauso gut serviert werden kann, wie als Bestandteil eines Antipasti-Tellers.

Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen auf einem Antipasti-Teller

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Marinierter Stangensellerie mit Avocado zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Der Marinierte Stangensellerie mit Avocado ergibt zusammen mit den Marinierten Austernpilzen, den Weissen Bohnen mit Salbei und den Pikant gewürzten Lachswürfeln mit Zitrusjoghurt einen wunderbaren Antipasti-Teller zum Apéro oder als Vorspeise. Man kann aber auch jedes Gericht einzeln als Vorspeise servieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 99 kKalorien
  • 414 kJoule
  • 1g Eiweiss
  • 9g Fett
  • 2g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 02 | 2015, S. 43

Zubereitung

Schritt 1

Den Stangensellerie rüsten, dann die Zweige in möglichst feine Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Peperoni entkernen und sehr klein würfeln. Die Oliven in Streifen vom Stein schneiden. Die Petersilie fein hacken. Alle diese Zutaten zum Stangensellerie geben.

Schritt 3

Sherryessig, Zucker, Salz und Pfeffer gut verrühren. Dann mit einem Schwingbesen das Olivenöl dazuschlagen. Die Sauce über das Gemüse geben.

Schritt 4

Kurz vor dem Servieren die Avocado halbieren und Kern sowie Schale entfernen. Die Avocadohälften der Länge nach dritteln, dann in feine Scheiben schneiden. Zum Stangenselleriesalat geben und alles sorgfältig mischen. Wenn nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Dieser Gemüsesalat schmeckt auch als einzelne Vorspeise für 4 Personen. In diesem Fall gibt man die Avocado nicht in den Salat, sondern man verwendet 2 Avocados, halbiert diese und schneidet sie der Länge nach in Scheiben, dann richtet man sie fächerartig auf Tellern an und bedeckt sie dekorativ mit dem Stangenselleriesalat.