Marronimousse mit Cranberries-Kompott

Marronimousse mit Cranberries-Kompott
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Marronimousse mit Cranberries-Kompott zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Marronimousse:
Kompott:
  • 2 dl Rotwein
  • 75 g Zucker
  • 1 Stange Zimt
  • 400 g Cranberries frisch, ersatzweise 300 g getrocknete Beeren
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 331 kKalorien
  • 1384 kJoule
  • 49g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 11g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2007, S. 93

Zubereitung

Schritt 1

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, mit den herausgekratzten Samen, der Milch und dem Zucker in eine Pfanne geben und aufkochen.

Schritt 2

Die noch gefrorenen, an- oder aufgetauten Kastanien beifügen. Zugedeckt auf kleinem Feuer 20–25 Minuten weich kochen.

Schritt 3

Inzwischen die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 4

Die Vanilleschote aus den gekochten Kastanien entfernen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in der heissen Garflüssigkeit auflösen. Alles mit dem Stabmixer oder im Mixer fein pürieren. In eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Schritt 5

Den Rahm steif schlagen. Unter das erkaltete, aber noch nicht gelierte Kastanienpüree ziehen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.

Schritt 6

Für das Kompott Rotwein, Zucker und Zimtstange in eine weite Pfanne geben, aufkochen und auf kleinem Feuer etwa 5 Minuten kochen lassen. Werden getrocknete Beeren verwendet, diese in warmes Wasser einlegen.

Schritt 7

Die Cranberries erlesen und unter kaltem Wasser kurz spülen. Eingeweichte Cranberries abschütten. In den Rotweinsud geben und noch so lange zugedeckt leise kochen lassen, bis die Beeren leicht aufplatzen. Mit einer Schaumkelle herausheben und in eine Schüssel geben. Den zurückgebliebenen Saft auf grossem Feuer zur Hälfte einkochen lassen. Über die Beeren geben und das Kompott auskühlen lassen.

Schritt 8

Das Kompott in tiefen Tellern anrichten. Die Mousse als Nocken abstechen und auf die Cranberries setzen.