Mascarpone-Avocado-Crostini

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mascarpone-Avocado-Crostini zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Avocado reif
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 50 g Mascarpone-Gorgonzola
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Scheiben Baguette oder ein ähnliches Brot
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 8 Stück Basilikumblätter nach Belieben
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Die 2-Personen-Menge zubereiten und als kleines Essen geniessen.

Nährwert

Pro Portion
  • 135 kKalorien
  • 564 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 8g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2004, S. 22

Zubereitung

Schritt 1

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch auslösen, in eine Schüssel geben und den. Zitronensaft darüber träufeln. Alles mit einer Gabel fein zerdrücken. Dann den Mascarpone-Gorgonzola in kleinen Stückchen untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2

Die Brotscheiben auf ein Blech legen. Das Olivenöl in ein Schüsselchen geben, den Knoblauch dazupressen und alles mit wenig Pfeffer würzen. Das Brot damit bestreichen.

Schritt 3

Die Brotscheiben in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens hellbraun rösten. Herausnehmen und noch warm mit Avocadocreme bestreichen. Mit je 1 Basilikumblatt garnieren.