Mascarponecreme mit Orangenkompott

Eine tolle, winterliche Kombination: Mit Orangenlikör und Nelke gewürzte Blutorangen, dazu eine cremige Mischung aus Rahm, Mascarpone und Vanille, gekrönt von knackigen Schokoladenspänen.

Mascarponecreme mit Orangenkompott Kochen
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 6 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mascarponecreme mit Orangenkompott zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

KOMPOTT:
  • 5 Orangen, am besten Blutorangen
  • 60 g Zucker
  • 2 Esslöffel Orangenlikör (nach Belieben)
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Prise Gewürznelken (gemahlen)
CREME:
ZUM FERTIGSTELLEN:
  • 50 g dunkle Schokolade
Einkaufsliste senden
WENN ES WENIGER/MEHR GÄSTE SIND

Die Zutaten für Kompott und Creme können der Gästezahl entsprechend beliebig halbiert oder vervielfacht werden.

WAS MAN VORBEREITEN KANN

Das Dessert lässt sich am Vortag zubereiten. Dann Creme und Kompott getrennt kühl stellen. Die Orangen unbedingt 1 Stunde vor dem Servieren Zimmertemperatur annehmen lassen. Das Dessert anrichten, garnieren und sofort servieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 433 kKalorien
  • 1811 kJoule
  • 34g Eiweiss
  • 34g Fett
  • 24g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 12 | 2020, S. 35

Zubereitung

Schritt 1

Für das Kompott den Saft von 1 Orange auspressen. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer mitsamt weisser Haut schälen, sodass das Orangenfleisch frei liegt. Nun über einer Schüssel die Orangenschnitze zwischen den Trennhäuten herausschneiden; der dabei auslaufende Saft wird von der Schüssel aufgefangen. Das verbliebene Orangenfleisch in den Trennhäuten ausdrücken und den Saft zusammen mit dem Saft der ersten Orange ebenfalls in die Schüssel geben.

Schritt 2

In einer Pfanne den Orangensaft mit dem Zucker und nach Belieben dem Likör verrühren und zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten lebhaft kochen lassen, bis ein leichter Sirup entstanden ist. Den Sirup lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Orangenfilets in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft und dem Nelkenpulver unter den Orangensirup mischen. In einer Schüssel zugedeckt ziehen lassen.

Schritt 4

Für die Creme den Rahm steif schlagen, dabei nach und nach den Vanillezucker einrieseln lassen. Den Mascarpone mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft cremig rühren. Die Hälfte des Schlagrahms unterrühren, den Rest unterheben. Die Creme bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 5

Zum Servieren die Creme in Schalen oder Dessertgläser füllen. Das Orangenkompott darauf anrichten. Die Schokolade mit einem Trüffelhobel oder mit dem Sparschäler in feine Späne schneiden und über das Dessert verteilen.