Mediteranes Fladenbrot

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 24 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mediteranes Fladenbrot zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 148 kKalorien
  • 619 kJoule
  • 25g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 3g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2003, S. 42

Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl in eine Schüssel geben. Hefe und Wasser anrühren und mit Salz sowie Zucker zum Mehl geben. Alles während 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zuletzt die Butter und das Öl dazugeben und unterkneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.

Schritt 2

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, vierteln und entkernen. Die Peperoni halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Artischockenherzen vierteln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden.

Schritt 3

Den Teig halbieren. Jede Hälfte zu einer Rondelle von 32 cm Durchmesser auswallen. Die erste Rondelle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit der Hälfte des Gemüses sowie der abgezupften Basilikumblätter belegen. Den Teig leicht mit Wasser befeuchten, mit der zweiten Rondelle decken (die Gemüsefüllung ist dann nicht mehr sichtbar) und mit den restlichen Zutaten belegen. Das Fladenbrot nochmals aufgehen lassen.

Schritt 4

Das Brot mit Meersalz bestreuen. Dann im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 40 Minuten backen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.