Mediterrane Kartoffeln im Papier mit Knoblauch-Joghurt

Portionenweise verpackt werden diese Kartoffeln zum duftenden Highlight auf dem Teller – voll mit Aromen und Nährstoffen.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mediterrane Kartoffeln im Papier mit Knoblauch-Joghurt zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 1 Esslöffel Kapern
  • 4 Sardellenfilets
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Peperoni rot
  • 100 g Butter weich
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 12 Kartoffeln mittelgross, festkochend
  • 4 Stück Backpapier je ca. 30 x 40 cm gross
  • 1 Knoblauchzehe klein
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 1 Becher Naturejoghurt (180 g)
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Blattsalat. Die Kartoffeln können auch als originelle Beilage zu kurz gebratenem oder grilliertem Fleisch serviert werden.

Nährwert

Pro Portion
  • 444 kKalorien
  • 1857 kJoule
  • 37g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 30g Fett
Erschienen in
  • 9 | 2014, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Die Petersilie fein hacken. Die Kapern in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen. Zusammen mit den Sardellen fein hacken. Die Schalotte schälen und ebenfalls fein hacken.

Schritt 2

Stiel, Kerne sowie Scheidewände von der Peperoni entfernen. Die Peperoni in sehr kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

In einer Schüssel Butter, Olivenöl, Petersilie, Kapern, Sardellen, Schalotten und Peperoni mischen und die Masse mit Pfeffer sowie wenig Salz würzen.

Schritt 4

Aus den Kartoffeln einen tiefen, senkrechten, V-förmigen Schnitz ausschneiden. Die Kartoffeln leicht salzen und mit der Peperonibutter füllen.

Schritt 5

Die Kartoffeln auf 4 Backpapiere verteilen und diese zu einem Paket verschliessen. Wenn nötig mit Küchenschnur binden. Bis zur Zubereitung kalt stellen.

Wildeisen Kochschule
Garen in der Folie
Schritt 6

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 7

Die Kartoffeln im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 40 Minuten backen.

Schritt 8

Für die Joghurt-Sauce den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Schale der Zitrone fein abreiben. Beides mit dem Joghurt verrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 9

Die Kartoffeln in der Folie auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Joghurtsauce separat dazu servieren.

Die Sardellen in diesem Rezept bleiben vom Aroma her dezent im Hintergrund. Wer sich trotzdem nicht mit ihnen anfreunden kann, lässt sie weg oder fügt der Masse etwa 50 Gramm gut abgetropften und fein gehackten Thon bei.

Artikel zum Rezept