Melonen-Himbeer-Gratin

Melonen-Himbeer-Gratin
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Melonen-Himbeer-Gratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 222 kKalorien
  • 928 kJoule
  • 22g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 10g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2009, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

Die Melone halbieren und Kerne sowie schwammiges Fleisch herauskratzen. Die Melonenhälften in dicke Schnitze schneiden, diese aus der Schale lösen und in dünne Scheibchen schneiden.

Schritt 2

Himbeeren wenn nötig erlesen. Portwein, Zucker (1), Vanilleschote sowie Zimt in eine kleine Pfanne geben und sirupartig einkochen lassen. Auskühlen lassen. Vor dem Servieren den Backofen auf 250 Grad vorheizen. 4 Portionen-Gratinformen oder eine grosse Form ausbuttern.

Schritt 3

Die Melonenscheiben in die vorbereiteten Formen einschichten. Gut die Hälfte der Himbeeren dazwischensetzen. Ei und Zucker (2) zu einer hellen Creme aufschlagen. Den Sirup dazugiessen. Den Rahm steif schlagen und unterziehen. Die Creme über die Früchte geben. Den Melonen-Himbeer-Gratin sofort im 250 Grad heissen Ofen im oberen Drittel überbacken, bis sich kleine braune Flecken bilden (5–8 Minuten). Mit den restlichen Himbeeren garnieren und sofort servieren.