Mexikanischer Hackfleisch-Bohnen-Auflauf

Diese Mischung aus Chili con Carne und Nachos ist ein richtiger Seelenwärmer!

Mexikanischer Hackfleisch-Bohnen-Auflauf
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2−3 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mexikanischer Hackfleisch-Bohnen-Auflauf zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 Peperoni (rot)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Peperoncino
  • 3/4 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1/2 Teelöffel Korianderkörner
  • frisch gemahlene Muskatnuss
  • 250−300 g gehacktes Rindfleisch
  • 2 dl passierte Tomaten
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 1 Dose Kidneybohnen , abgetropft ca. 290 g
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Reibkäse , z. B. Emmentaler AOP und Gruyère AOP gemischt
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Packung Tortillachips
Einkaufsliste senden
TIPP

Nach Belieben die Tortillachips auf einer Platte die letzten 5−8 Minuten neben dem Auflauf backen, das verleiht ihnen einen besonders würzigen Geschmack.

Nachos sind die mexikanischen Chips aus Maismehl. Sie sind eine beliebte Beilage zu Fleisch, Suppen, Saucen, Aufläufen und Eintöpfen, wie zum Beispiel diesem Hackfleisch-Bohnen-Gericht. Während in der einfachen Küche fertig gekaufte TortillaChips für die Zubereitung der Nachos verwendet werden, backen die mexikanischen Hausfrauen und Köche in Restaurants das Gebäck nach wie vor selbst aus Tortillas vom Vortag.

Nährwert

Pro Portion
  • 853 kKalorien
  • 3568 kJoule
  • 37g Eiweiss
  • 47g Fett
  • 66g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10 | 2021, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Gratinform ausbuttern.

Schritt 2

Die Peperoni halbieren, Stiel, Kerne und Scheidewände entfernen und die Hälften klein würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen, in Streifen und diese in kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 3

In einem Mörser Kreuzkümmel und Koriander fein zerstossen. Die Muskatnuss dazureiben. Alle Gewürze mit dem Hackfleisch, den passierten Tomaten und dem Ketchup in eine Schüssel geben. Die Bohnen in ein Sieb abschütten und gründlich abspülen. Zusammen mit ⅓ der Peperoniwürfelchen, der Zwiebel und dem Peperoncino ebenfalls beifügen, alles mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Masse in die vorbereitete Form geben. Die restlichen Peperoniwürfelchen darüber verteilen.

Schritt 4

Den Käse und die Crème fraîche gut mischen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und über die Hackfleischmasse in der Form verteilen.

Schritt 5

Den Hackfleisch-Bohnen-Auflauf im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen. Sofort mit den Tortillachips servieren.