Mini-Fladenbrote mit Oliven und Kräutern

Mini-Fladenbrote mit Oliven und Kräutern
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mini-Fladenbrote mit Oliven und Kräutern zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

6 Stück: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 84 kKalorien
  • 351 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 4g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2006, S. 88

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 225 Grad vorheizen.

Schritt 2

Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Die Oliven in Streifen vom Stein schneiden. Dann alles mit einem grossen Messer oder im Cutter hacken und mit dem Olivenöl mischen.

Schritt 3

Den Pizzateig zu einer Rolle von etwa 4 cm Durchmesser formen und diese in etwa 12 gleichmässige Stücke schneiden. Jedes Teigstück auf der bemehlten Arbeitsfläche zu nur gerade 1–2 mm dünnen Fladen auswallen. Auf 2 mit Backpapier belegte grosse Bleche legen.

Schritt 4

Die Fladen zuerst mit Olivenöl, dann mit der Kräuter-Oliven-Mischung bestreichen.

Schritt 5

Das erste Blech auf der zweituntersten Rille des 225 Grad heissen Ofens einschieben und die Fladen während 8–10 Minuten hellbraun backen. Anschliessend das zweite Blech auf die gleiche Weise backen. Die Fladenbrote warm oder ausgekühlt servieren.