Mini-Stöllchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 60 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mini-Stöllchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 40 g Mandelkerne geschält
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Orangeat-Würfelchen
  • 4 Esslöffel Rum
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Messerspitze Macis (Muskatblüte) sowie je 1 Messerspitze Nelkenpulver und Kardamom
  • 1/2 Würfel Frischhefe (ca. 20 g)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 dl Milch
  • 100 g Butter weich
  • 60 g Puderzucker (1)
  • 2 Esslöffel Mandeln geschält, gemahlen
  • 2 Esslöffel Puderzucker (2)
  • 1 Esslöffel Amaretto
Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2007, S. 74

Zubereitung

Schritt 1

Die Mandeln mittelfein hacken. Die Rosinen und das Orangeat grob hacken. Alles in ein Schüsselchen geben, mit dem Rum beträufeln und 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Mehl und alle Gewürze in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe mit dem Zucker flüssig rühren. Dann die lauwarme Milch beifügen und das Ganze in die Mehlmulde giessen. Mit wenig Mehl bedecken und an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Schritt 3

Die weiche Butter mit dem Puderzucker (1) luftig und hell rühren.

Schritt 4

Die gemahlenen Mandeln mit dem Puderzucker (2) im Cutter noch feiner mahlen. Den Amaretto beifügen, dann zur Butter-Zucker-Mischung geben.

Schritt 5

Diese Masse mit der marinierten Mandel-Früchte-Mischung zum Vorteig geben und zu einem glatten Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt noch einmal 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 6

Den Teig zu fingerdicken Rollen formen und diese in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Die Mini-Stöllchen mit etwas Abstand voneinander auf mit Backpapier belegte Bleche legen und vor dem Backen nochmals 10 Minuten gehen lassen.

Schritt 7

Inzwischen den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 8

Die Mini-Stöllchen im 200 Grad heissen Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten backen.

Schritt 9

Zum Fertigstellen die Butter schmelzen. Den Puderzucker in einen Teller geben. Die Mini-Stöllchen noch heiss zuerst durch die flüssige Butter ziehen, dann im Puderzucker wälzen. Auf einem mit Backpapier belegten Gitter auskühlen lassen.

Die Mini-Stöllchen in einer gut verschlossenen Dose vor dem Genuss 2 Wochen durchziehen lassen.