Mirabellen-Zimt-Creme

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mirabellen-Zimt-Creme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Creme:
  • 1 1/2 dl Milch
  • 1 Esslöffel Zimt gestrichen
  • 1 Beutel Bourbon-Vanillezucker
  • 40 g Zucker
  • 2 Teelöffel Maizena gehäuft
  • 1 Becher saurer Halbrahm (180 g)
  • 2 dl Rahm
  • Schokoladenstreusel nach Belieben
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 327 kKalorien
  • 1368 kJoule
  • 37g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2008, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

Die Mirabellen halbieren und entsteinen. Mit Zucker, Zimtstange und Apfelsaft in eine Pfanne geben und aufkochen. Die Pfanne vom Feuer ziehen und nur so lange stehen lassen, bis die Mirabellen gar sind.

Schritt 2

Die Zimtstange aus dem Kompott entfernen. 1/3 der Mirabellen ohne Saft in ein hohes Gefäss geben und pürieren. Mirabellenkompott sowie Püree auskühlen lassen.

Schritt 3

Für die Creme in einem kleinen Pfännchen die Milch mit Zimt, Vanillezucker, Zucker und Maizena glatt rühren und unter Rühren aufkochen. Die Creme nach dem Kochen in eine Schüssel geben und mit dem Mirabellenpüree und dem sauren Halbrahm verrühren. Zugedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die ausgekühlte Creme heben. Das Mirabellenkompott in Dessertgläser verteilen und die Creme darübergeben. Nach Belieben mit Schokoladestreuseln garnieren.