Mohr im Hemd

Dieses kleine feine Schokoladenköpfchen im weissen Schlagrahm-Hemd ist ein ganz besonderer Flan-Genuss.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mohr im Hemd zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Flan:
  • 75 g dunkle Schokolade ca. 47% Kakaogehalt
  • 4 Eier
  • 75 g Butter
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1/2 Teelöffel Zimtpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mandeln gemahlen, oder Baumnüsse
Zum Servieren:
  • 1 1/2 dl Rahm
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: Für die Zubereitung in Kleinstmenge nicht geeignet.

Nährwert

Pro Portion
  • 545 kKalorien
  • 2280 kJoule
  • 11g Eiweiss
  • 46g Fett
  • 20g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2015, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade in Stücke brechen und über einem heissen Wasserbad schmelzen lassen.

Schritt 2

Die Eier trennen, die Eiweisse beiseitestellen. Die weiche Butter sehr luftig schlagen. Den Puderzucker, den Vanillezucker, das Zimtpulver und das Salz untermischen und alles weiterschlagen, bis sich der Zucker fast vollständig aufgelöst hat. Die Eigelbe unterrühren, dann die Nüsse und die geschmolzene Schokolade untermischen.

Schritt 3

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen (Umluft /Heissluft nicht empfehlenswert). 4 ofenfeste Förmchen von mindestens 2 dl Inhalt dünn mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Gut 1 Liter Wasser aufkochen.

Wildeisen Kochschule
Flans garen
Schritt 4

Die Eiweisse steif schlagen und unter die Schokoladenmasse ziehen. Die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen. Die Förmchen in eine ofenfeste Form stellen und mit so viel kochendem Wasser umgiessen, dass sie etwa zur Hälfte im Wasserbad stehen.

Wildeisen Kochschule
Wasserbad
Schritt 5

Die Flans im 150 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille etwa 50 Minuten backen, bis sie stichfest sind.

Schritt 6

Die Flans aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

Schritt 7

Inzwischen den Rahm mit dem Vanillezucker halbsteif schlagen. Die Flans dem Rand entlang leicht lösen und auf Teller stürzen. Mit dem Rahm garnieren und sofort servieren.

Der Klassiker aus der Wiener Mehlspeisenküche soll anlässlich der Premiere von Verdis «Otello» 1888 erfunden worden sein und wird seither in fast allen Wiener Kaffeehäusern angeboten. Der schokoladig- nussige Flan wird warm oder kalt als eher üppiges Dessert oder zum Kaffee serviert. Wird er kalt serviert, kann man ihn gut schon am Vortag zubereiten. Während der Mohr im Hemd normalerweise mit einer warmen Schokoladensauce genossen wird, verzichten wir darauf und servieren ihn nur im weissen Schlagrahm-Hemd.