Mozzarella-Peperoni-Tatar

Mit Peperoni, Lauch, Mozzarella und frischen Kräutern, schmeckt dieses fleischlose Tatar nicht nur Vegetariern.

Mozzarella-Peperoni-Tatar
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mozzarella-Peperoni-Tatar zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 11 | 2017, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

300 g Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

rote und gelbe Peperoni halbieren, entkernen, Stielansatz und Scheidewände entfernen und die Hälften ebenfalls klein würfeln.

Schritt 3

Von 1 kleinen Gemüselauch die grünen Blattteile entfernen und das Gemüse in hauchfeine Ringe schneiden. In Salzwasser nur gerade ½ Minute blanchieren. Abschütten und kalt abschrecken.

Schritt 4

4 Esslöffel weisser Balsamicoessig, 2 Teelöffel Senf, Salz und Pfeffer gut verrühren. 5 Esslöffel Olivenöl dazuschlagen.

Schritt 5

Je ½ Bund Petersilie und Basilikum sowie 2 Esslöffel Kapern fein hacken. Mit den restlichen vorbereiteten Zutaten zur Sauce geben und alles sorgfältig mischen.

Schritt 6

Das Tatar mit Hilfe eines runden Ausstechers auf Tellern anrichten. Mit 4 kleinen Petersilien- und Basilikumzweiglein garnieren.