Nudeln in Trüffelrahm

Diese Nudeln sind wunderbar aromatisch, werden sie doch mit Trüffeln veredelt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Nudeln in Trüffelrahm zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 10 | 2008, S. 33

Zubereitung

Schritt 1

Die Kastanien antauen lassen, dann in kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 2

Knoblauch schälen und hacken.

Schritt 3

In einer Pfanne für die Teigwaren reichlich Wasser aufkochen.

Schritt 4

In einer zweiten Pfanne die Butter oder Trüffelbutter erwärmen. Das Mehl beifügen und unter Rühren auf kleinem Feuer 1 Minute dünsten. Unter Weiterrühren Bouillon und Rahm dazugiessen, glatt rühren und aufkochen. Die Trüffeln in Scheibchen schneiden und mitsamt Einlegeflüssigkeit beifügen. Die Sauce auf kleinem Feuer 5 Minuten kochen lassen. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne Bratbutter und Olivenöl erhitzen. Kastanienwürfelchen darin knusprig rösten. Knoblauch kurz mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Teigwarenkochwasser salzen und die Nudeln darin bissfest garen. Abschütten, gut abtropfen lassen, dann sofort zum Trüffelrahm geben und alles sorgfältig mischen. In tiefen Tellern anrichten und mit den gerösteten Marroni bestreuen.