Nudeln mit jungen Artischocken

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Nudeln mit jungen Artischocken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch je 1 dl Weisswein und Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch je 1/2 dl Weisswein und Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 502 kKalorien
  • 2100 kJoule
  • 51g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2005, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

Die stacheligen Blattspitzen der Artischocken abschneiden und die harten äusseren Blätter entfernen. Den Stiel auf etwa 3 cm zurückschneiden und schälen. Die Artischocken achteln und das innere Heu entfernen. Die Artischocken sofort in Wasser legen, dem der Zitronensaft (1) beigefügt wurde, damit sie sich nicht verfärben.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün fein hacken.

Schritt 3

Die Artischocken gut abtropfen lassen, dann in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4

In einer weiten Pfanne Olivenöl und Butter erhitzen. Frühlingszwiebeln und Artischocken dazugeben und unter Wenden 5 Minuten dünsten. Dann Weisswein, Bouillon und Zitronensaft (2) beifügen und alles zugedeckt etwa 15 Minuten kochen lassen, bis die Artischocken weich sind.

Schritt 5

Die Crème fraîche mit etwas heisser Kochflüssigkeit von den Artischocken verrühren und beifügen. Alles ungedeckt noch so lange kochen lassen, bis die Sauce leicht bindet. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Reichlich Wasser für die Nudeln aufkochen. Salz beifügen, die Nudeln hineingeben und bissfest garen.

Schritt 7

Inzwischen Minze und Petersilie fein hacken. Unmittelbar vor dem Abschütten der Nudeln in die Artischockensauce geben.

Schritt 8

Die Nudeln gut abtropfen lassen und mit dem geriebenen Käse unter die Artischockensauce mischen. Sofort servieren.