Nüsslisalat mit Rauchlachs

Nüsslisalat mit Rauchlachs
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 12 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Nüsslisalat mit Rauchlachs zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce
  • 2 Schalotten
  • 2 Esslöffel Gemüsebouillon
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Weissweinessig (z.B. weisser Balsamicoessig)
  • 1 Esslöffel Senf körnig
  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zum Fertigstellen
Einkaufsliste senden
Vorbereiten

Den Nüsslisalat bereits am Vorabend waschen und in einem Frischhaltebeutel im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren. Sauce und Rauchlachs können gut 2 Stunden vor dem Essen vorbereitet werden. Den Lachs kühl stellen. Die Sauce zugedeckt bei Zimmertemperatur aufbewahren. Die Champignons kann man 2 Stunden vor der Verwendung waschen und rüsten; schneiden sollte man sie jedoch erst unmittelbar vor dem Essen, sonst verfärben sie sich.

Nährwert

Pro Portion
  • 119 kKalorien
  • 497 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 10g Fett
  • 3 ProPoints
Erschienen in
  • 12 | 2010, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Den Nüsslisalat gründlich waschen und gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Den Rauchlachs in feine Streifchen schneiden.

Schritt 3

Die Schalotten schälen und fein hacken.

Schritt 4

Gemüsebouillon, Zitronensaft, Essig, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Schalotten beifügen.

Schritt 5

Unmittelbar vor dem Servieren die Champignons wenn nötig kurz unter kaltem Wasser spülen, mit Küchenpapier trockentupfen und rüsten. In feine Scheibchen schneiden.

Schritt 6

Den Nüsslisalat, die Champignons sowie die Hälfte der Rauchlachsstreifchen sorgfältig mit der Sauce mischen. Den Salat mit den restlichen Rauchlachsstreifen garnieren.