Nuss-Schokoladen-Cassata mit Orangen-Caramel-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Nuss-Schokoladen-Cassata mit Orangen-Caramel-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Orangen-Caramel-Sauce
  • 75 g Zucker
  • 1 Esslöffel Butter
  • 5 dl Orangensaft frisch gepresst (von 6-8 Orangen)
  • 1/2 dl Orangenlikör nach Belieben
Garnitur
Einkaufsliste senden
Vorbereiten

Die Nuss-Schokoladen-Cassata kann 2–3 Tage im Voraus zubereitet werden. Nach dem vollständigen Gefrieren aus der Form lösen und gut in Alufolie verpacken, damit die Glace keine Fremdaromen annimmt.

Nährwert

Pro Portion
  • 507 kKalorien
  • 2121 kJoule
  • 40g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 34g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2010, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

Den Rahm sehr kalt stellen.

Schritt 2

Die Schokolade zerbröckeln, dann mittelfein hacken.

Schritt 3

Die Pistazienkerne der Länge nach halbieren.

Schritt 4

Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne nur leicht rösten.

Schritt 5

Den Puderzucker sieben ½ davon zum sehr kalten Rahm geben und diesen steif schlagen.

Schritt 6

Die Eiweiss halb steif schlagen. Dann unter Weiterrühren löffelweise den restlichen Puderzucker beifügen; es soll eine glänzende, feinporige Masse entstehen ½ des Eischnees mit dem Schwingbesen unter den Rahm rühren, den Rest mit dem Gummischaber unterziehen.

Schritt 7

Eine Cakeform mit Klarsichtfolie auslegen; am besten geht dies, wenn man die Folie auf der einen Seite leicht anfeuchtet. Eine Lage Rahm-Eischnee-Creme einfüllen und etwas Schokolade, Pistazien und Pinienkerne darüber verteilen. So weiterfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die Cassata während mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.

Schritt 8

Für die Sauce in einer kleinen Pfanne den Zucker zu goldbraunem Caramel schmelzen lassen. Die Butter beifügen, unter Rühren aufschäumen lassen, dann den Orangensaft sowie nach Belieben den Orangenlikör beifügen und alles unter gelegentlichem Umrühren leicht sirupartig einkochen lassen. Bis zum Servieren beiseitestellen.

Schritt 9

Die Erdbeeren rüsten und halbieren.

Schritt 10

Die Form mit der Cassata 20–30 Sekunden in lauwarmes Wasser stellen, die Cassata stürzen und in Scheiben schneiden. Die Orangen-Caramel-Sauce nochmals leicht erwärmen und um die angerichtete Glace herumgiessen. Mit den Erdbeerhälften garnieren.