Ofenrösti im Rohschinkenkörbchen

Ofenrösti im Rohschinkenkörbchen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als kleines Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ofenrösti im Rohschinkenkörbchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 339 kKalorien
  • 1418 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 15g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2008, S. 34

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 220 Grad – wenn möglich auf Stufe Umluft – vorheizen.

Schritt 2

Die Kartoffeln schälen und an der Röstiraffel reiben. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Beide Zutaten gut mit etwas Salz mischen und locker auf ein Backblech verteilen.

Schritt 3

In einer kleinen Pfanne die Bratbutter schmelzen und die Kartoffeln damit gleichmässig beträufeln.

Schritt 4

Die Rösti in der Mitte des 220 Grad heissen Ofens einschieben und hellbraun braten; dies dauert etwa 20 Minuten. Dabei mehrmals auflockern und durchmischen.

Schritt 5

Inzwischen 4 Portionen–Souffléformen oder Tassen mit jeweils 3 Tranchen Rohschinken übers Kreuz auslegen. Die Ofenrösti in den Formen verteilen. Wieder in den 220 Grad heissen Ofen geben und weitere 10 Minuten braten.

Schritt 6

Inzwischen den Käse in Würfel schneiden.

Schritt 7

5 Minuten vor Ablauf der Bratzeit den Käse auf den Kartoffeln verteilen und schmelzen lassen.

Schritt 8

Zum Servieren die Rösti im Rohschinkenkörbchen aus den Formen heben und mit Salat servieren.