Ofenspargel mit Kerbelmayonnaise

Die Spargeln können heiss, lauwarm oder ausgekühlt serviert werden.

Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–6 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ofenspargel mit Kerbelmayonnaise zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 1/2 kg Spargeln weiss
  • 1 Orange
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel HOLL-Rapsöl
  • 1/2 Teelöffel Paprika edelsüss
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Mayonnaise:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 222 kKalorien
  • 928 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 19g Fett
  • 7g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2016, S. 34

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Spargelenden um gut ⅓ kürzen, die Stangen grosszügig schälen und in eine Gratinform legen.

Schritt 3

Die Schale der Orange fein abreiben und den Saft auspressen. Den Knoblauch schälen und in sehr feine Scheiben schneiden.

Schritt 4

Orangenschale, Orangensaft, Knoblauch, Öl und Paprika mischen. Über die Spargeln geben, diese mit Salz und Pfeffer würzen und alles sorgfältig mischen.

Schritt 5

Die Spargeln im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 30 Minuten backen.

Schritt 6

Für die Mayonnaise den Kerbel fein hacken.

Schritt 7

Das Eigelb, den Zitronensaft, den Orangensaft und den Senf in einen hohen Becher geben. Das Öl langsam in dünnem Faden mit dem Stabmixer einrühren, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist. Am Schluss den Kerbel unter die Mayonnaise mischen und diese mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 8

Die Spargeln auf Tellern anrichten und die Mayonnaise dazu servieren.

Gut passt dazu fein aufgeschnittener, getrockneter oder gekochter Schinken, für Vegetarier ein kleiner Rucola-Cherrytomaten-Salat.

Wer kein HOLL-Rapsöl zur Verfügung hat, der verwendet stattdessen 1 Esslöffel anderes hoch erhitzbares Öl.