Orangen-Grapefruit-Konfitüre

Die Konfitüre mit Orangen und rosa Grapefruits bringt Frische und Geschmack an den Frühstückstisch.

Orangen-Grapefruit-Konfitüre
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 GLÄSER von je ca. 5 dl Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Orangen-Grapefruit-Konfitüre zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 rosa Grapefruits
  • 2 Halbblutorangen
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver oder 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 300 g Gelierzucker 2:1
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 561 kKalorien
  • 2347 kJoule
  • 118g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 1g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2019, S. 55

Zubereitung

Schritt 1

Von den Grapefruits und den Orangen oben und unten je einen Deckel abschneiden. Dann auf die Arbeitsfläche setzen und die Schale mitsamt weisser Haut rundherum herunterschneiden, sodass das Fruchtfleisch frei liegt. Nun die Fruchtschnitze zwischen den Trennhäuten herausschneiden und klein würfeln. Den verbliebenen Saft in den Trennhäuten ausdrücken und beiseitestellen.

Schritt 2

In einer Pfanne die Früchte und den Saft mit der Vanille und dem Gelierzucker gründlich verrühren und 2 Stunden ziehen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Schritt 3

Die Fruchtmischung unter Rühren aufkochen, dann bei mittlerer Hitze offen etwa 4 Minuten kochen lassen. Die Konfitüre sofort kochend heiss in saubere Gläser mit Schraubdeckel füllen. Die Gläser gleich verschliessen und auf den Kopf stellen. Nach etwa 15 Minuten wieder umdrehen und vollständig erkalten lassen.

Artikel zum Rezept