Orangencreme

Eine feine, winterliche Creme, die die Sonne an den Tisch bringt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Orangencreme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Orangenkompott:
Creme:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 436 kKalorien
  • 1824 kJoule
  • 34g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 29g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2007, S. 95

Zubereitung

Schritt 1

Für das Kompott 4 Orangen wie einen Apfel mitsamt weisser Haut schälen, dann die Schnitze aus den Trennhäuten schneiden. Den Saft des verbliebenen Orangenfleisches auspressen. Die fünfte Orange ebenfalls auspressen und beifügen.

Schritt 2

In einer weiten Pfanne den Zucker mit dem Zitronensaft (1) zu hellbraunem Caramel schmelzen. Die Butter beifügen und aufschäumen lassen, dann den Orangen- und Zitronensaft (2) beifügen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und beifügen. Den Sud so lange kochen lassen, bis sich der Caramel vollständig aufgelöst hat. Dann die Orangenfilets hineingeben und nur gerade 1 Minute ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle sorgfältig herausheben, sehr gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

Schritt 3

Den Sud noch so lange einkochen lassen, bis er leicht sirupartig ist. Abkühlen lassen.

Schritt 4

Den Orangensud mit dem Frischkäse gut verrühren.

Schritt 5

Den Halbrahm steif schlagen und unterziehen.

Schritt 6

Die Orangencreme abwechselnd mit den Orangenfilets in Dessertgläser oder -schalen füllen. Mit Mandelblättchen garnieren. Bis zum Servieren kühl stellen.