Orecchiette mit Broccoli und Blumenkohl

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Orecchiette mit Broccoli und Blumenkohl zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, evtl. nur Broccoli nehmen (in diesem Fall 1 grosse Staude). Zum Dünsten des Gemüses 1/2 dl Olivenöl verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 670 kKalorien
  • 2803 kJoule
  • 67g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 37g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2003, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Blumenkohl und Broccoli rüsten und in kleine Röschen teilen; die Strunkteile beider Gemüse werden nicht mitverwendet. Die Röschen in nicht zu viel Salzwasser zugedeckt etwa 5 Minuten knackig garen. Abschütten und gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Die Petersilie fein hacken. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden.

Schritt 3

Reichlich Salzwasser aufkochen und die Orecchiette darin bissfest garen; dies dauert je nach Sorte 15-18 Minuten.

Schritt 4

Das Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Peperoncino und Petersilie darin andünsten. Blumenkohl- und Broccoliröschen beifügen und kurz mitrösten. Wenn nötig leicht salzen.

Schritt 5

Die Orecchiette abschütten und sofort mit dem Gemüse mischen; nach Belieben 2-3 Esslöffel Kochwasser beifügen. Mit frisch geriebenem Parmesan oder Sbrinz servieren.