Orecchiette mit grünen Spargeln

Orecchiette mit grünen Spargeln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Orecchiette mit grünen Spargeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Dünsten der Tomaten und Spargeln 1 Esslöffel Olivenöl verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 644 kKalorien
  • 2694 kJoule
  • 81g Kohlenhydrate
  • 22g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2003, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

Die Spargeln waschen. Die Köpfchen abschneiden, der Länge nach halbieren und beiseite legen.

Schritt 2

Die Enden der verbliebenen Stangen grosszügig wegschneiden und das hintere Drittel schälen. Die Stangen in wenig Salzwasser mit der Butter und dem Zucker weich garen. Abschütten, dann mit 2-3 Esslöffeln Kochwasser pürieren. Die Spargelcreme wenn nötig durch ein Sieb passieren, um allfällige Fäden zu entfernen.

Schritt 3

Während die Spargeln garen, reichlich Salzwasser für die Teigwaren aufkochen.

Schritt 4

Die Cherrytomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Schalotten schälen und fein hacken. Das Basilikum ebenfalls hacken.

Schritt 5

Die Orecchiette ins siedende Salzwasser geben und bissfest garen.

Schritt 6

Gleichzeitig die Butter erhitzen. Die Schalotten darin andünsten. Die Spargelcreme und den Rahm beifügen und alles ungedeckt etwa 5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

In einer zweiten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Spargelköpfchen darin 3-4 Minuten braten. Cherrytomaten und Basilikum beifügen und alles auf kleinem Feuer zugedeckt nur noch 3-4 Minuten dünsten; die Tomaten dürfen dabei nicht zerfallen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 8

Die Orecchiette abschütten, gut abtropfen lassen, dann sofort mit der Spargelsauce und dem geriebenen Käse mischen. In einer grossen vorgewärmten Schüssel oder in tiefen Tellern anrichten und mit dem Tomaten-Spargel-Gemüse garnieren.