Orientalischer Lamm-Gemüse-Pilaw

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Orientalischer Lamm-Gemüse-Pilaw zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 200 g Langkornreis Parboiled-Reis
  • Salz
  • 1 Stück Zucchetti mittelgross
  • 1 Stück Aubergine klein
  • 1 Stück Peperoni rot
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 400 g Lammfilet (kleine Mini-Filets)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüss
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel gemahlen
  • 2 Messerspitzen Kardamom gemahlen
  • 2 Messerspitzen Zimt gemahlen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 455 kKalorien
  • 1903 kJoule
  • 44g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 88

Zubereitung

Schritt 1

Gut 1 Liter Wasser aufkochen. Salzen, den Reis beifügen und während etwa 12 Minuten nicht zu weich garen. In ein Sieb abschütten, gründlich kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Während der Reis kocht, Zucchetti, Aubergine und Peperoni rüsten und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken.

Schritt 3

In einer Bratpfanne die Hälfte des Olivenöls erhitzen. Die Lammfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Öl rundum insgesamt 4–5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und satt in doppelt gefaltete Alufolie wickeln.

Schritt 4

Das restliche Olivenöl zum Bratensatz geben. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann Zucchetti-, Auberginen- und Peperoniwürfelchen beifügen, mit Salz sowie Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Wenden 4–5 Minuten braten. Den Reis dazugeben, alle Gewürze darüberstäuben und 3–4 Minuten mitbraten. Wenn nötig am Schluss mit Salz, Pfeffer und den verwendeten Gewürzen abschmecken.

Schritt 5

Den Gemüsepilaw auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Lammfilets aus der Folie wickeln, schräg einmal halbieren und auf dem Reis anrichten. Sofort servieren.