Pasta an roher Tomatensauce

Pasta an roher Tomatensauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pasta an roher Tomatensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 631 kKalorien
  • 2640 kJoule
  • 82g Kohlenhydrate
  • 22g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2009, S. 14

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Wasser aufkochen. Von den Tomaten den Stielansatz herausschneiden, dann die Tomaten 20–30 Sekunden ins kochende Wasser geben, herausheben und sofort unter kaltem Wasser abschrecken. Die Tomaten häuten, waagrecht halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Die Basilikumblätter fein hacken. Mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben und mischen. Dann die Tomaten beifügen.

Schritt 3

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen, klein schneiden, dann ebenfalls hacken. Beides zu den Tomaten geben, alles mit Salz sowie Pfeffer würzen und etwa ½ Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Schritt 4

Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Teigwaren darin bissfest kochen.

Schritt 5

Inzwischen den Pecorino mit dem Sparschäler oder Gemüsehobel in feinste Scheiben schneiden.

Schritt 6

Die Teigwaren in ein Sieb abschütten und gut abtropfen lassen. Die Tomaten in die Pfanne geben, die Teigwaren beifügen und alles sorgfältig mischen. Wenn nötig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Teigwaren in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten, etwas Pecorino darübergeben und alles mit Olivenöl beträufeln. Sofort servieren.