Pasta mit Erbsensugo

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pasta mit Erbsensugo zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 1-2 | 2010, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Oreganoblätter ebenfalls hacken.

Schritt 2

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenpüree beifügen und kurz mitdünsten. Dann Pelatitomaten, Bouillon, Erbsen und Oregano beifügen und halb zugedeckt etwa 10 Minuten kochen lassen. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Inzwischen reichlich Salzwasser aufkochen. Die Teigwaren hineingeben und bissfest garen. Dann abschütten und gut abtropfen lassen. sofort mit dem Erbsensugo mischen und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.