Peperoni-Carbonara

Eine weitere vegetarische Variante der beliebten Spaghetti-Carbonara: Mit Peperoni und – ausnahmsweise – Rahm.

Peperoni-Carbonara
Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Peperoni-Carbonara zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 rote Peperoni
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 400 g Spaghetti
  • 2 Eier
  • 1 dl Rahm
  • 80 g geriebenen Parmesan
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste senden
REZEPTHINWEIS

Das Original:Spaghetti Carbonara

Erschienen in
  • 05|2019, S. 13

Zubereitung

Schritt 1

2 rote Peperoni halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden.

Schritt 2

1 mittlere Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch in 2 Esslöffel Butter glasig dünsten.

Schritt 3

Die Peperoni beifügen, kurz mitdünsten, 1 dl Gemüsebouillon dazugiessen und die Peperoni zugedeckt weich dünsten.

Schritt 4

Inzwischen 400 g Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Schritt 5

2 Eier, 1 dl Rahm und 80 g geriebenen Parmesan gut verquirlen und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Spaghetti abschütten, zu den Peperoni geben und unterziehen. Dann die Eier-Käse-Creme dazugeben, alles mischen und sofort in einer vorgewärmten Schüssel anrichten.