Peperoni-Zwiebel-Quiche mit Bohnenkraut
Peperoni-Zwiebel-Quiche mit Bohnenkraut
Peperoni-Zwiebel-Quiche mit Bohnenkraut
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
55 min
Vorbereitungszeit
20 min

ZUBEREITUNG

1
Peperoni halbieren, Stielansatz, Kerne und Scheidewände entfernen und die Hälften jeweils dritteln. Zwiebeln schälen, dabei darauf achten, dass der Wurzelansatz intakt bleibt, dann halbieren und in gut 1 cm dicke Schnitze schneiden. Blättchen des Bohnenkrauts abzupfen; wenn die Stiele noch weich sind, kann man das Bohnenkraut auch hacken.
2
In einer weiten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Peperoni und Zwiebeln beifügen, ½ des Bohnenkrauts darüberstreuen, mit Salz und Pfeffer würzen, Wasser oder Weisswein beifügen und das Gemüse
unter gelegentlichem Wenden 12−15 Minuten weich dünsten; die Flüssigkeit soll am Schluss vollständig eingekocht sein.
3
Inzwischen eine Wähen- oder Quicheform von 22 bis 24 cm Durchmesser mit dem Blätterteig auslegen, dabei mit dem überstehenden Teig einen Rand von etwa 2 cm Höhe formen. Den Teig nochmals kühl stellen.
4
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert), dabei das Ofenblech auf der untersten Rille einschieben und mit aufheizen.
5
In einer Schüssel Ei und restliches Bohnenkraut gut verrühren. Frischkäse und Crème fraîche beifügen und gründlich mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Die Frischkäsemasse auf den Teigboden geben. Darauf das Peperoni-Zwiebel-Gemüse geben, dabei darauf achten, dass die Peperoni mit der Hautseite nach oben zu liegen kommen. Die Quiche sofort auf das heisse Ofenblech stellen und etwa 40 Minuten backen, bis der Teigrand schön gebräunt ist. Lauwarm oder abgekühlt servieren.

Nährwert

Pro Portion

5 g Eiweiss
15 g Fett
16 g Kohlenhydrate
232 kKalorien
966 kJoule

Zutaten

8 ERGIBT 6−8 Stück
3 mittlere rote Peperoni, ca. 750 g
2 kleinere rote Zwiebeln
1 kleiner Strauss Bohnenkraut, abgezupft ca. 1 gehäufter Esslöffel
2 Esslöffel Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2−3 Esslöffel Weisswein oder Wasser
1 Rolle rund ausgewallter Blätterteig
1 Ei
ca. 150 g Ziegenfrischkäse, ersatzweise ein anderer Frischkäse
50 g Crème fraîche
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

5 g Eiweiss
15 g Fett
16 g Kohlenhydrate
232 kKalorien
966 kJoule
erschienen in

Das könnte sie ebenfalls interessieren