Peperoniröllchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Peperoniröllchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Peperoni je 2 rote und 2 gelbe
  • 100 g Mandelkerne geschält
  • 100 g Oliven grün, entsteint
  • 1 Esslöffel Kapern gehäuft
  • 16 Stück Pfefferkörner grün, eingelegt
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Esslöffel Olivenöl
Basilikumsauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 111 kKalorien
  • 464 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 10g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2008, S. 40

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofengrill oder Ober-/Unterhitze auf 230 Grad vorheizen. Ein grosses Blech mit Backpapier belegen.

Schritt 2

Die Peperoni halbieren und Kerne sowie Scheidewände entfernen. Mit der Hautseite nach oben auf das vorbereitete Blech legen. Die Peperoni im 230 Grad heissen Ofen im oberen Drittel so lange rösten, bis die Haut dunkle Blasen wirft. Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch decken und 5 Minuten stehen lassen. Die Haut der Peperoni von der Mitte aus abziehen. Peperonihälften nochmals halbieren.

Schritt 3

Die Mandelkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten. Etwas abkühlen lassen, dann mit einem grossen Messer fein hacken.

Schritt 4

Die Oliven in Scheibchen schneiden. Kapern und Pfefferkörner in ein Siebchen geben und kurz warm abspülen. Die Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und in feinste Streifen schneiden. Dann alle diese Zutaten zusammen fein hacken. Mit den Mandeln in eine kleine Schüssel geben und mit dem Olivenöl mischen.

Schritt 5

Die Peperoni mit der geschälten Seite nach unten auf der Arbeitsfläche auslegen und kleine Unebenheiten flach schneiden. Jeweils etwas Mandelfüllung auf die breitere Seite geben und zur spitzen Seite hin aufrollen. Die Röllchen auf einer Platte anrichten.

Schritt 6

Für die Basilikumsauce Spinatwürfel gut ausdrücken und fein schneiden. Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und in Streifchen schneiden. Beides in einen hohen Becher geben. Sauren Halbrahm beifügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Mayonnaise untermischen. Sauce salzen und pfeffern. Kurz kühl stellen. Basilikumsauce separat zu den Peperoniröllchen servieren.