Peperonisalat mit Lauch und Feta

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als kleine Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Peperonisalat mit Lauch und Feta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Peperoni
  • 1 Stange Lauch gross
  • 80 g Oliven schwarz, oder grün/ schwarz gemischt
  • 150 g Feta
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6 Esslöffel Olivenöl
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 330 kKalorien
  • 1380 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 29g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2004, S. 14

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofengrill auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Peperoni vierteln, entkernen, flach drücken und auf ein Backblech legen. Auf der zweitobersten Rille einschieben und 5-8 Minuten rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch decken und 5 Minuten abkühlen lassen. Dann die Haut mit Hilfe eines spitzen Küchenmessers abziehen. Die Peperoniviertel auf einer Platte anrichten.

Schritt 3

Den Lauch rüsten und in feine Ringe schneiden. Etwa 1/2 Liter Salzwasser aufkochen und den Lauch darin nur gerade 45 Sekunden blanchieren. Abschütten und gründlich kalt abschrecken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Über die Peperoni verteilen.

Schritt 4

Die Oliven in Streifen vom Stein schneiden. Den Feta zerbröckeln. Beides über die Peperoni geben.

Schritt 5

Essig, Senf, Salz und Pfeffer gut mischen, dann mit dem Olivenöl zu einer Sauce rühren. Über den Peperonisalat träufeln.