Perlhuhnbrust auf gebratenem Sellerie

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Perlhuhnbrust auf gebratenem Sellerie zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 371 kKalorien
  • 1552 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2008, S. 89

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 120 Grad vorheizen. In einer mittleren Pfanne reichlich Wasser aufkochen.

Schritt 2

Tomaten kurz ins kochende Wasser tauchen, herausheben, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Die Früchte vierteln, entkernen und in eine Gratinform legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Rosmarinzweig dazulegen.

Schritt 3

Die Tomaten im 120 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 40 Minuten backen.

Schritt 4

Inzwischen den Sellerie schälen. Beidseitig je 1 Scheibe abschneiden, klein würfeln und beiseitestellen. Restliche Sellerieknolle in 4 etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese in wenig Salzwasser bissfest garen.

Schritt 5

Inzwischen den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 6

In einer kleinen Pfanne die Butter erhitzen. Knoblauch und beiseitegelegte Selleriewürfelchen darin andünsten. Die Bouillon dazugiessen und alles kräftig aufkochen. Dann den Rahm sowie den Honig beifügen und alles zugedeckt 20 Minuten leise kochen lassen. Dann die Sauce mit dem Stabmixer sehr fein pürieren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen.

Schritt 7

Wenn die Tomaten fertig gebacken sind, die Ofenhitze auf 80 Grad reduzieren und eine Platte neben die Tomaten in den Ofen stellen.

Schritt 8

Die Perlhuhnbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne die Hälfte der Bratbutter erhitzen. Das Fleisch zusammen mit den Thymianzweigen zuerst auf der Hautseite (falls vorhanden) je nach Dicke 2–3 Minuten anbraten, dann wenden und auf der zweiten Seite noch 1½ Minuten weiterbraten. Die Perlhuhnbrüstchen sofort mit dem Thymian auf die vorgewärmte Platte geben und bei 80 Grad etwa 30 Minuten nachgaren lassen. Die Bratpfanne beiseitestellen.

Schritt 9

Kurz vor dem Servieren in der Bratpfanne die restliche Bratbutter erhitzen. Die vorgekochten Selleriescheiben darin auf mittlerem Feuer auf beiden Seiten langsam golden braten.

Schritt 10

Die Sauce nochmals erhitzen. Je 1 Selleriescheibe auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Tomatenviertel darauflegen. Jedes Geflügelbrüstchen in 3 Teile schneiden und auf den Tomaten anrichten. Alles mit Sauce umgiessen.