Petersilienstrudel mit Tomatenvinaigrette

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Petersilienstrudel mit Tomatenvinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Füllung:
Zum Fertigstellen:
Tomatenvinaigrette:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 652 kKalorien
  • 2727 kJoule
  • 19g Kohlenhydrate
  • 21g Eiweiss
  • 60g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 27

Zubereitung

Schritt 1

Grobe Petersilienstiele entfernen und die Blätter waschen. Den Spinat ebenfalls waschen. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün sowie die geschälte Knoblauchzehe hacken.

Schritt 2

In eine mittlere Pfanne ½ dl Wasser geben und erhitzen. Petersilienblätter und Spinat beifügen und nur so lange dünsten, bis sie zusammengefallen sind. Sofort in ein Sieb abschütten, kurz kalt abschrecken und gut ausdrücken.

Schritt 3

In der Pfanne das Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Das Petersilien-Spinat-Gemüse beifügen und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen.

Schritt 4

Den Mozzarella klein würfeln. In eine Schüssel geben und mit dem Senf sowie etwas Salz und Pfeffer würzen und gut mischen. Dann das Petersilien-Spinat-Gemüse beifügen.

Schritt 5

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. In einem kleinen Pfännchen die Butter schmelzen.

Schritt 6

Das 1. Strudelblatt auf einem Küchentuch auslegen und mit Butter bestreichen. Ein 2. Blatt daraufgeben und ebenfalls bebuttern. Die untere Teighälfte mit der Hälfte des Paniermehls bestreuen und mit der Hälfte des Petersilien-Spinat-Gemüses belegen, dabei seitlich je einen Rand von etwa 5 cm frei lassen. Die Ränder einklappen und den Strudel mit Hilfe des Küchentuches aufrollen. Mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Dann mit den restlichen Zutaten auf die gleiche Weise einen 2. Strudel zubereiten. Am Schluss die Strudel nochmals mit etwas Butter bestreichen.

Schritt 7

Die Strudel im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 25 Minuten backen.

Schritt 8

Inzwischen die Tomaten waagrecht so halbieren, dass die Kammern mit den Kernen frei liegen, und diese mit einem Löffelchen herauskratzen. Dann die Tomaten klein würfeln.

Schritt 9

Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Die Tomaten beifügen und alles sorgfältig mischen. Die Tomatenvinaigrette separat zum aufgeschnittenen Strudel servieren.