Pfeffer-Entrecôte mit Spicy Champignons

Diese Pilze sind ein Hit. Deshalb passen sie nicht nur zu Fleisch, sondern auch als Vorspeise zu Salat oder als Beilage zu Crostini.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pfeffer-Entrecôte mit Spicy Champignons zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Fleisch:
  • 2 Entrecôte doubles; je ca. 350 g schwer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Long-Pfeffer aus der Mühle oder im Mörser fein zerstossen
Pilze:
Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Safranrisotto.

Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 488 kKalorien
  • 2041 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 43g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 9 | 2012, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Die Entrecôtes rundum mit dem Olivenöl einpinseln, dann kräftig mit Longpfeffer würzen. Mindestens 10 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Schritt 2

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 3

Für die Pilze die Champignons rüsten und in Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheibchen schneiden. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen, in lange Streifen und diese in kleine Würfelchen schneiden. Die Petersilienblätter von den Zweigen zupfen und grob hacken.

Schritt 4

Zitronensaft, Sojasauce, Zucker und Longpfeffer oder schwarzen Pfeffer verrühren. Das Olivenöl untermischen.

Schritt 5

In einer Bratpfanne wenig Olivenöl rauchheiss erhitzen. Die Entrecôtes salzen und im zuerst sehr heissen Öl je nach nicke und gewünschter Garstufe (blutig oder rosa) auf der ersten Seite 3 Minuten, auf der zweiten Seite noch 2–4 Minuten braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 30–45 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 6

Kurz vor Ende der Nachgarzeit in der Bratpfanne wiederum etwas Öl erhitzen. Die Champignons darin kräftig anbraten. Dann den Peperoncino, die Schalotten und den Knoblauch sowie die Hälfte der Petersilie beifügen und alles weitere 3–4 Minuten braten. Zuletzt die vorbereitete Marinade beifügen und kräftig einkochen lassen.

Schritt 7

Die Entrecôtes doubles aus dem Ofen nehmen und den ausgetretenen Fleischsaft zu den Pilzen geben. Die Fleischstücke quer zur Faser in Tranchen schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Pilze darüber verteilen und alles mit der restlichen Petersilie bestreuen. Sofort servieren.