Pfeffereier auf Kressesalat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pfeffereier auf Kressesalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 307 kKalorien
  • 1284 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 30g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2003, S. 42

Zubereitung

Schritt 1

Die Eier mit kaltem Wasser bedeckt in eine Pfanne geben, aufkochen und ab Siedepunkt je nach Grösse während 6-7 Minuten hart kochen. Sofort kalt abschrecken, schälen und quer halbieren. Die Eigelb herauslösen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel möglichst fein zerdrücken.

Schritt 2

Weiche Butter, Mayonnaise und etwas Salz zu den Eigelb geben und alles gut mischen.

Schritt 3

Die grünen Pfefferkörner in ein Teesieb geben und unter warmem Wasser spülen. Gut abtropfen lassen. Die Pfefferkörner im Mörser oder mit einer Gabel sehr fein zerdrücken und unter die Füllung rühren. Mit einer Schere die Hälfte des Schnittlauchs dazuschneiden und untermischen.

Schritt 4

Die Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen und in die Eiweisshälften dressieren. Die Eier mit dem restlichen Schnittlauch garnieren.

Schritt 5

Die Kresse kurz in kaltem Wasser schwenken und gut abtropfen lassen. In 4 tiefen Tellern verteilen und je 2 gefüllte Eier darauf setzen.

Schritt 6

Zitronensaft, Essig, Wasser, Senf, Zucker, etwas Salz und Olivenöl zu einer Sauce verrühren. Unmittelbar vor dem Servieren die Kresse damit beträufeln.