Pfirsiche mit Zitronen-Sabayon

Im Vanille-Sud pochierte Pfirsiche sind ein schönes Dessert. Kommt aber ein noch warmes, herrlich schaumiges Zitronen-Sabayon dazu, wird daraus eine sinnliche Verführung!

Pfirsiche mit Zitronen-Sabayon
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pfirsiche mit Zitronen-Sabayon zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 4 vollreife Pfirsiche
  • 1 dl Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver oder 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 3 sehr frische Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 1 1/5 dl Weisswein oder mit Wasser verdünnter Kochsud von den Pfirsichen
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren, das Sabayon mit 2 Eigelben und 0,8 dl Wein zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 220 kKalorien
  • 920 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 5g Fett
  • 35g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2021, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Die Pfirsiche ungeschält halbieren, den Stein auslösen und die Pfirsichhälften in dicke Schnitze schneiden.

Schritt 2

In einer Pfanne das Wasser mit dem Zucker und der Vanille aufkochen. Die Pfirsichschnitze beifügen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 2 Minuten dünsten. Die Pfirsiche im Sud lauwarm abkühlen lassen; nach Belieben die Haut abziehen.

Schritt 3

Für das Sabayon die gelbe Schale der Zitrone fein abreiben. Den Saft von ½ Zitrone auspressen.

Schritt 4

Unmittelbar vor dem Servieren in eine Pfanne gut 1 cm hoch Wasser geben und aufkochen. In einer Edelstahlschüssel mit abgerundetem Boden, die sich auf die Pfanne setzen lässt, die Eigelbe mit dem Zucker und dem Wein oder Kochsud kräftig verrühren. Dann die Masse über dem leicht kochenden Wasser beziehungsweise dem aufsteigenden Dampf zu einer luftigen, leicht gebundenen Creme aufschlagen. Das Sabayon vom Wasserbad nehmen, kurz weiterschlagen und zuletzt die Zitronenschale sowie 1−2 Esslöffel Zitronensaft unterrühren.

Schritt 5

Die Pfirsiche ohne Saft in Dessertschalen anrichten und das warme Sabayon darüber verteilen.