Pflaumen-Quark-Creme

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pflaumen-Quark-Creme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Pflaumen
  • 2 dl Rotwein
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
  • 2 Messerspitzen Kardamom gemahlen
  • 1 Messerspitze Ingwerpulver
  • 4 Stück Gewürznelken
  • 1 Stück Zitrone abgeriebene Schale und Saft
  • 1/2 Stück Orange abgeriebene Schale und Saft
  • 150 g Rahmquark
  • 1 1/2 dl Rahm
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch Saft von 1/2 Orange verwenden. 1 Person: 150 g Pflaumen verwenden und in der Hälfte der Zutatenmenge für den Sud zubereiten; diesen auf 1/4 dl reduzieren und mit 50 g Rahmquark und knapp 1/2 dl Rahm mischen.

Nährwert

Pro Portion
  • 325 kKalorien
  • 1359 kJoule
  • 19g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2005, S. 84

Zubereitung

Schritt 1

Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und die Hälften vierteln.

Schritt 2

Rotwein, Zucker, sämtliche Gewürze, Zitronen- und Orangenschale sowie deren Saft in eine Pfanne geben und aufkochen. Auf lebhaftem Feuer offen 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 3

Die Pflaumen beifügen und zugedeckt 2-3 Minuten leise kochen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen, in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Schritt 4

Den Sud auf grossem Feuer auf knapp 1/2 dl einkochen, dann abkühlen lassen.

Schritt 5

Die Hälfte der Pflaumen mit dem Stabmixer pürieren. Mit dem eingekochten Sud und dem Rahmquark mischen. Den Rahm steif schlagen und unterziehen. Die Creme in Gläser oder Schalen anrichten und mit den restlichen Pflaumen garnieren.