Pflaumenflan

Sind frische Pflaumen oder Zwetschgen erhältlich, lässt sich daraus zusammen mit Orangen, Zimt und Vanille ein wunderbar herbstliches Dessert zaubern.

Pflaumenflan
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pflaumenflan zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
WENN ES WENIGER/MEHR GÄSTE SIND

2−3 Gäste: Das Dessert in ½ Menge zubereiten. Mehr Gäste: Das Rezept in 1½−facher oder doppelter Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 309 kKalorien
  • 1292 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 12g Fett
  • 45g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2021, S. 56

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).

Schritt 2

Die Pflaumen vierteln und den Stein entfernen. In eine Schüssel geben. Den Zucker mit der Vanille und dem Zimt mischen und über die Pflaumen streuen. Alles sorgfältig mischen, dann in eine Gratinform geben. Die Orangen auspressen und 1½ dl Saft abmessen. Die Pflaumen damit beträufeln.

Schritt 3

Die Pflaumen im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 20−25 Minuten backen, bis die Früchte weich sind.

Schritt 4

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 5

Die Pflaumen aus dem Ofen nehmen. Noch heiss sofort 250 g Pflaumen sowie ½ dl Saft in einen hohen Becher geben und fein pürieren. Die Gelatine ausdrücken und im warmen Püree auflösen. Den Grenadinesirup und den Zitronensaft unterrühren. Das Püree abkühlen lassen, bis es dem Rand entlang ganz leicht geliert. Das restliche Pflaumenkompott beiseitestellen und ebenfalls erkalten lassen.

Schritt 6

Die Eiweisse steif schlagen. Dann den Zucker nach und nach löffelweise lassen und so lange weiterschlagen, bis ein fester, glänzender Eischnee entstanden ist.

Schritt 7

Mit einem Schwingbesen zuerst die Crème fraîche unter das Pflaumenpüree rühren. Dann den Eischnee locker darunterziehen.

Schritt 8

6 Portionenförmchen kalt ausspülen. Die Pflaumencreme einfüllen und vor dem Servieren mindestens 4 Stunden kaltstellen.

Schritt 9

Zum Servieren die Förmchen ganz kurz in heisses Wasser stellen, die Flans dem Rand entlang mit einem spitzen Messer sorgfältig lösen und auf Teller stürzen. Mit dem beiseitegestellten Pflaumenkompott garnieren.