Pikant eingelegte grüne Oliven

Pikant eingelegte grüne Oliven
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pikant eingelegte grüne Oliven zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2008, S. 9

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen, dann in feine Streifchen und diese wiederum in Würfelchen schneiden.

Schritt 2

In einer kleinen Pfanne die erste Portion Olivenöl (1) erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Peperoncino darin andünsten. Die Tomaten beifügen und auf mittlerem Feuer zu einer dicken Sauce einkochen lassen. Mit Essig und Salz abschmecken.

Schritt 3

Während die Sauce kocht, die Oliven mit einer breiten Messerklinge oder einem Spachtel etwas flach drücken, sodass sie aufplatzen. In die heisse Sauce geben und alles noch einmal aufkochen. Vom Feuer nehmen und die zweite Portion Olivenöl (2) unterrühren. Sofort in saubere kleine Gläser füllen und verschliessen. Im Kühlschrank aufbewahrt, halten sich die Oliven etwa 3 Wochen frisch.