Pikante Tomatensuppe mit Parmesanrahm

Eine Tomatensuppe mit Rasse und Klasse!

Pikante Tomatensuppe mit Parmesanrahm
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pikante Tomatensuppe mit Parmesanrahm zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Suppe
Parmesanhaube
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 261 kKalorien
  • 1092 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2010, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Peperoncino darin andünsten. Noilly Prat und Bouillon dazugiessen und alles 3–4 Minuten lebhaft kochen lassen. Dann die Tomaten und den Zucker beifügen und die Suppe zugedeckt weitere 5 Minuten kochen lassen. Wenn nötig mit Salz würzen.

Schritt 3

Inzwischen die Petersilie fein hacken.

Schritt 4

In einer kleinen Schüssel den Rahm steif schlagen. Petersilie und Parmesan untermischen und die Masse mit wenig Salz sowie etwas Muskat würzen.

Schritt 5

Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und wenn nötig nachwürzen.

Schritt 6

Vor dem Servieren die Suppe nochmals aufkochen, dann in vorgewärmten Tassen oder tiefen Tellern anrichten. Den Parmesanrahm darüber verteilen und die Suppe sofort servieren.

Die Suppe kann bis und mit Punkt 5 gut einen halben Tag im Voraus zubereitet werden.