Pikanter Cake mit Oliven

Pikanter Cake mit Oliven
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pikanter Cake mit Oliven zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 182 kKalorien
  • 761 kJoule
  • 12g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 12g Fett
  • 4 ProPoints
Erschienen in
  • 3|2011, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Eine Cakeform von 25 cm ausbuttern und mit Mehl ausstäuben.

Schritt 2

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Peperoncino halbieren, entkernen und fein hacken.

Schritt 3

Die Dörrtomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und in feine Streifchen schneiden. Die Petersilie fein hacken. Knoblauch, Peperoncino, Dörrtomaten, Oliven und Petersilie mischen.

Schritt 4

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 5

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben.

Schritt 6

Die Eigelb mit Olivenöl, Weisswein und Parmesan mischen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Das Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig rühren.

Schritt 7

Die Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Zuletzt die Oliven beifügen. Alles gut mischen und in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 8

Den Cake im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 45 Minuten backen.

Oliven – egal, ob Sie kleine oder grosse Sorten verwenden – spielen in diesem Cake die Hauptrolle. Bei den schwarzen Oliven lohnt es sich, solche mit Stein zu kaufen und diesen selber zu entfernen. Die entsteinten schwarzen Oliven werden nämlich nicht ganz reif geerntet, damit sie fester sind und somit besser maschinell entsteint werden können. Damit sie jedoch schön schwarz sind, werden sie mit Lebensmittelfarbe eingefärbt.

Das Cake lässt sich gut in Scheiben geschnitten oder ganz einfrieren.