Pimientos de Padron mit Aioli

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–6 Personen zum Aperitif

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pimientos de Padron mit Aioli zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Aioli
Pimientos
  • 500 g Pimientos de Padron
  • Olivenöl zum Braten
  • Fleur de sel
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 341 kKalorien
  • 1426 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 34g Fett
  • 9 ProPoints
Erschienen in
  • 6 | 2011, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Für die Aioli den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Milch und 1 Teelöffel Salz in ein hohes Gefäss geben. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Dann unter Weitermixen in dünnem Faden das Sonnenblumen- und Olivenöl beifügen; dabei entsteht eine relativ dicke Sauce. Die Aioli mit Pfeffer sowie wenn nötig mit Salz abschmecken. Bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 2

Die Pimientos waschen und gut trockentupfen.

Schritt 3

Vor dem Servieren eine Bratpfanne oder einen Wok gut erhitzen. Dann die Pimientos mit etwas Olivenöl beifügen und kurz, jedoch sehr heiss anbraten, bis die Haut Blasen wirft. In ein Sieb abgiessen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 4

Die Pimientos mit Fleur de sel würzen und sofort auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Pimientos möglichst heiss zusammen mit der Aioli geniessen.