Pizza-Schnecken vom Grill

Ist der Grill einmal gestartet, darf gerne auch der Apéro von den Kohlen kommen. Den Schnecken gibt die Glut ein besonderes Aroma.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pizza-Schnecken vom Grill zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Pizzateig rechteckig ausgewallt
  • 2 Esslöffel Basilikumpesto aus dem Glas oder hausgemacht
  • 10 Cherrytomaten
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 6 | 2013, S. 40

Zubereitung

Schritt 1

Den Teig mit der Längsseite gegen sich hinlegen. Den Pesto bis auf einen Streifen von 5 cm am oberen Rand auf dem Teig ausstreichen. Die Cherrytomaten halbieren, den unteren Teigrand damit belegen. Den freien Teigstreifen mit etwas Wasser bestreichen und den Teig von den Cherrytomaten her aufrollen. In 20 Scheiben schneiden. Die Pizza- Schnecken auf gut geölter Alufolie 12–15 Minuten auf dem Grill backen. Die Schnecken 2–3-mal wenden, gegen Ende an den weniger heissen Rand des Grills schieben, damit sie nicht verbrennen.