Pochierte Pouletbrüstchen an Avocadosauce

Pochierte Pouletbrüstchen an Avocadosauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pochierte Pouletbrüstchen an Avocadosauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 6 Stück Pouletbrüstchen mittel
  • 1 Bund Basilikum gross
  • 5 dl Hühnerbouillon
  • 1 Stück Avocado reif
  • 5 Esslöffel Weissweinessig
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Senf scharf
  • 1 dl Sonnenblumenöl
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch für den Sud wie rezeptiert 5 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für den Sud nur etwa 3 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 562 kKalorien
  • 2351 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 35g Eiweiss
  • 44g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2002, S. 49

Zubereitung

Schritt 1

In jedes Pouletbrüstchen waagrecht eine Tasche schneiden und diese mit 3-4 Basilikumbättern auslegen. In einer Pfanne die Bouillon aufkochen, die Pouletbrüstchen hineinlegen und vor dem Siedepunkt während etwa 20 Minuten gar ziehen, dann im Sud abkühlen lassen.

Schritt 2

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Mit dem Essig in eine Schüssel geben und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mayonnaise und Senf beifügen, dann unter kräftigem Rühren nach und nach das Sonnenblumenöl dazugiessen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Restliches Basilikum fein hacken und ebenfalls beifügen. Die Avocadosauce nach Belieben mit etwas Sud von den Pouletbrüstchen verdünnen und mit Cayennepfeffer, Zucker, Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Zum Servieren die Pouletbrüstchen lauwarm oder ausgekühlt schräg in dünne Scheiben schneiden, anrichten und mit der Avocadosauce übergiessen.