Pochierte Pouletbrust mit Avocadocreme

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pochierte Pouletbrust mit Avocadocreme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Avocadocreme:
  • 1 Stück Chilischote rot
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 8 Stück Basilikumblätter
  • 1 Stück Avocado reif
  • 1/2 Stück Zitronen Saft
  • 1 Teelöffel Currypulver mild
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Sud einige Löffel vom Poulet
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 217 kKalorien
  • 907 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 10g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2008, S. 88

Zubereitung

Schritt 1

Den Ingwer schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Zitronengrasstängel mit einem Wallholz oder Fleischklopfer faserig klopfen. Pfeffer- und Korianderkörner nur grob zerdrücken. Alle diese Zutaten mit der Bouillon in eine weite Pfanne geben, aufkochen, dann zugedeckt etwa 10 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Basilikumblätter von den Zweigen zupfen. In jede Pouletbrust eine Tasche schneiden und diese mit den Basilkumblättern auslegen.

Schritt 3

Die Pouletbrüstchen in den leicht kochenden Sud legen, wenn nötig etwas Bouillon nachgiessen, damit das Fleisch komplett mit Flüssigkeit bedeckt ist. Die Pouletbrüstchen zugedeckt knapp vor dem Siedepunkt je nach Grösse 15–20 Minuten gar ziehen lassen.

Schritt 4

Inzwischen für die Avocadocreme die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in Scheibchen schneiden. Die Basilikumblätter in Streifen schneiden. Alle diese vorbereiteten Zutaten in einen hohen Becher geben. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit dem Zitronensaft, dem Curry, etwas Salz und Zucker in den Becher geben und mit dem Stabmixer alles pürieren. Mit einigen Löffeln Pouletsud verdünnen und wenn nötig nachwürzen.

Schritt 5

Die Pouletbrüstchen aus dem Sud heben. Lauwarm oder ausgekühlt mit der Avocadocreme servieren.