Polenta-Auflauf mit Speck und Oliven

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Polenta-Auflauf mit Speck und Oliven zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Polenta, ein grüner Blattsalat und/oder ein Rüeblisalat.

Nährwert

Pro Portion
  • 717 kKalorien
  • 2999 kJoule
  • 47g Kohlenhydrate
  • 23g Eiweiss
  • 47g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2007, S. 85

Zubereitung

Schritt 1

Die Bouillon aufkochen. Den Maisgriess unter Rühren einrieseln lassen und zugedeckt auf kleinem Feuer unter gelegentlichem Umrühren etwa 15 Minuten ausquellen lassen; die Polenta soll in der Konsistenz noch leicht cremig sein.

Schritt 2

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Specktranchen in dünne Streifchen schneiden. Beides in einer beschichteten Bratpfanne in 20 g Butter goldgelb braten.

Schritt 3

Inzwischen die Oliven entsteinen und klein würfeln.

Schritt 4

Die Zwiebel-Speck-Mischung vom Feuer nehmen und die Oliven beifügen.

Schritt 5

Die Polenta mit der Hälfte des Sbrinz mischen und wenn nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Schritt 6

Die Hälfte der Polenta in eine ausgebutterte Form füllen und glatt streichen. 2⁄ 3 der Zwiebel-Speck-Mischung daraufgeben und mit dem restlichen Mais decken. Die restliche Zwiebel-Speck-Mischung darüber verteilen. Paniermehl und restlichen Sbrinz mischen und über den Gratin streuen. Die restliche Butter in kleinen Flocken darübergeben.

Schritt 7

Den Polenta-Auflauf im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 20–25 Minuten überbacken.