Polentasuppe mit Wurst

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Polentasuppe mit Wurst zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Zwiebel gross
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Liter Gemüsebouillon
  • 150 g Maisgriess/Polenta grobkörnig, (Bramata)
  • 2 dl Weisswein
  • 6 Schweinswürstchen gekocht
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 100 g Fonduemischung ersatzweise grob geriebene Käsereste
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 281 kKalorien
  • 1175 kJoule
  • 16g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 90

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 2–3 Minuten andünsten. Dann die Bouillon beifügen und aufkochen. Den Mais einrieseln lassen. Die Suppe unter gelegentlichem Rühren zugedeckt etwa 45 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 3

Den Weisswein beifügen und die Suppe nochmals etwa 15 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Würste schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Würste darin kurz braten.

Schritt 6

Unmittelbar vor dem Servieren den Käse mit dem Stabmixer in 3–4 Portionen in die leicht kochende Suppe rühren. Die Polentasuppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zusammen mit den Wurstscheiben in vorgewärmten tiefen Tellern oder Suppentassen anrichten.