Poulet-Saltimbocca an Balsamico-Honig-Jus auf Polenta

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Poulet-Saltimbocca an Balsamico-Honig-Jus auf Polenta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Polenta
Fleisch
Zum Fertigstellen der Polenta
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 623 kKalorien
  • 2606 kJoule
  • 21g Kohlenhydrate
  • 47g Eiweiss
  • 38g Fett

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte sowie 2 tiefe Teller mitwärmen. Die Zubereitung

Schritt 2

In einer kleinen Pfanne die Bouillon und die Butter aufkochen. Den Polentagriess unter Rühren löffelweise einrieseln lassen, dann zugedeckt neben der Herdplatte ausquellen lassen.

Schritt 3

Jedes Pouletbrüstchen waagrecht halbieren, sodass je 2 dünnere Schnitzel entstehen. Jedes Pouletschnitzel mit 2 Salbeiblättern und 1 Rohschinkenscheibe belegen und mit Zahnstochern fixieren. Auf der unbelegten Seite mit wenig Salz und reichlich Pfeffer würzen.

Schritt 4

Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

Schritt 5

In einer Bratpfanne das Olivenöl kräftig erhitzen. Die Pouletschnitzel hineinlegen, 20–30 Sekunden auf höchster Hitze anbraten, dann die Hitze um 1/ 3 reduzieren und das Fleisch weitere 1½ Minuten ohne Wenden braten, dann auf der zweiten Seite noch gut 1 Minute fertig braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen etwa 20 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 6

Im Bratensatz Schalotte und Knoblauch glasig dünsten. Dann den Balsamicoessig dazugiessen und den Bratensatz unter Rühren auflösen. Die Bouillon dazugiessen, den Honig beifügen und alles auf grossem Feuer auf etwa ½ dl einkochen lassen. Beiseitestellen.

Schritt 7

Kurz vor dem Servieren die Polenta mit einer Kelle kräftig durchrühren, dabei wenn nötig etwas Bouillon oder Wasser nachgiessen, damit sie eine eher cremige Konsistenz hat und nochmals aufkochen. Den Halbrahm und den Sbrinz beifügen und die Polenta wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 8

Den Saucenjus nochmals aufkochen. Die Butter beifügen und in die leicht kochende Sauce einziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Cayennepfeffer abschmecken.

Schritt 9

Etwas Polenta auf die vorgewärmten Teller anrichten, die Poulet-Saltimbocca daraufgeben und mit dem Balsamico-Honig-Jus beträufeln. Sofort servieren.