Poulet-Wurst-Paella

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Poulet-Wurst-Paella zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 686 kKalorien
  • 2870 kJoule
  • 62g Kohlenhydrate
  • 34g Eiweiss
  • 30g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2004, S. 55

Zubereitung

Schritt 1

Die Peperoni halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Stielansatz der Tomaten entfernen und die Früchte je nach Grösse sechsteln oder achteln. Das Weisse der Frühlingszwiebeln hacken, schönes Grün in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und scheibeln.

Schritt 2

In der Universalpfanne die Hälfte des Olivenöls erhitzen. Die Pouletschenkel mit Salz und Pfeffer würzen und rundum etwa 10 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen. Im Bratensatz die Piccata-Würstchen anbraten. Ebenfalls herausnehmen.

Schritt 3

Restliches Olivenöl beifügen. Peperoni, Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomaten und Erbsen dazugeben, alles salzen und pfeffern und mit Weisswein ablöschen. Bouillon und Safran verrühren und ebenfalls beifügen. Den Gasregler auf die grösste Flamme stellen und alles aufkochen. Reis und Pouletschenkel beifügen. Dann die Flamme auf niedrigste Position stellen und alles 25-30 Minuten leise kochen lassen; dabei die Paella nicht umrühren!

Schritt 4

Petersilie hacken. Wenn der Reis den Grossteil der Flüssigkeit aufgenommen hat, aber noch leicht körnig ist, die Piccata-Würstchen darauf verteilen und die Paella mit Petersilie bestreuen. Sobald der Reis anfängt anzubacken, das Gas abdrehen und den Deckel für 5 Minuten auflegen. Dann die Paella sofort servieren.